Westfälische Verkehrsgesellschaft wird Neukunde

Die Nettropolis AG aus Bruchsal erhielt zum Jahresende 2017 den Zuschlag für die Einführung eines Betriebsmeldungserfassungssystems bei der Westfälischen Verkehrsgesellschaft mbH. Die Westfälische Verkehrsgesellschaft agiert als Verkehrsverbund und besteht aus vier Verkehrsgesellschaften. Im Zuge der europaweiten Ausschreibung gab das mittelständische Softwareunternehmen das wertmäßig beste und wirtschaftlichste Angebot ab und konnte sich gegen die Mitbewerber durchsetzen.

Aus drei mach eins: Einführung einer zentralen Leitstelle

Der Verkehrsverbund plant im kommenden Jahr die Zusammenlegung der bisher dezentral geführten Leitstellen zu einer zentralen Leitstelle. Dieser Vorgang soll durch die Einführung eines Systems zur Erfassung von Betriebsmeldungen erfolgen, welches den zentralen Organisationseinheiten, den Verkehrsunternehmen sowie den jeweils eigenständigen Fahrdienstleistern und Werkstätten zur Verfügung gestellt werden soll.

Die Software wird folglich als mandantenfähiges System mit Schnittstellen zum ITCS-System sowie zum Fahrgastinformationssystem ausgeliefert.

Für die Zusammenführung der Leitstellen, bei der die Prozesse der Busunternehmen vereinheitlicht werden müssen, sieht sich die Nettropolis AG gut vorbereitet. Aufgrund der hohen Anpassungsfähigkeit des Systems ist es möglich, die Prozesse bedarfsgerecht in einem System abzubilden. Außerdem kann das langjährige Branchen-Knowhow im öffentlichen Personennahverkehr sowie die damit gesammelten Erfahrungen in der Abwicklung solcher Projekte eingebracht werden.

Mitarbeiter bei Betriebsmeldungserfassung und Fahrgastinformation unterstützen

Mit der Einführung eines Störmanagementsystems sollen die Mitarbeiter der Leitstelle optimal bei der Bearbeitung der Ereignisse unterstützt werden, in dem sie durch die einzelnen Prozessschritte geführt werden. Hier kommt neben dem in der Praxis bewährten Modul NettroBME auch die Funktion „Handlungsschema“ der Firma Nettropolis zum Einsatz, welches die Bearbeitung von Störmeldungen workflowbasiert vereinheitlicht.

Durch den Einsatz des NettroCMS als Fahrgastinformationssystem werden die unterschiedlichen Zielsysteme optimal mit Inhalten bestückt, ohne dass Medienbrüche entstehen. Mit Blick auf das große Einzugsgebiet der Verkehrsgesellschaft muss eine Diversifizierung der Medienlandschaft erfolgen, um die unternehmensabhängige Publikation der Fahrgastinformationen zu ermöglichen. Realisiert werden sollen Zielkanäle zu Webseiten, Facebook, Twitter als auch WhatsApp oder Lokalradios. Durch hinterlegte Stammdaten, vordefinierte Texte sowie Informationsverteiler kann das Agieren der Disponenten im Störfall unterstützt und beschleunigt werden.

Die Westfälische Verkehrsgesellschaft mbH

Die Westfälische Verkehrsgesellschaft ist ein Verbund aus Verkehrsunternehmen, welcher aus den Betrieben Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM), der Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH (RLG), der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna GmbH (VKU) sowie der Westfälischen Eisenbahn GmbH (WLE) besteht. Gemeinsam befahren die drei Busunternehmen sowie ein Eisenbahnunternehmen die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf, Unna, Soest und Hochsauerland, die sich über ein Gebiet von 8.600 Quadratkilometern erstrecken.

Mit ca. 870 Bussen befördern die Unternehmen 50 Millionen Fahrgäste pro Jahr und betreiben insgesamt 580 Linien. Bei der WVG beschäftigt sind über 950 Mitarbeiter.

 

Quelle (letzter Abschnitt): http://www.wvg-online.de/

 

Zurück zur Übersicht

Bitte wählen Sie

News:

26.03. 2018

Westfälische Verkehrsgesellschaft wird Neukunde


Westfälische Verkehrsgesellschaft wird Neukunde Die Nettropolis AG aus Bruchsal erhielt zum Jahresende 2017 den Zuschlag für die Einführung eines Betriebsmeldungserfassungssystems bei der...
"Sowohl die Betriebsmeldungen in Ihrem Unternehmen als auch die damit gekoppelten Aktionen und Betriebsabläufe werden vom ersten Schritt bis zur Umsetzung in Statistikdaten mit Nettro®BME ausgeführt, verwaltet und archiviert. Das ist Effizienzsteigerung pur und reduziert erheblich die Durchlaufzeiten ..." ("Both the operational messages in your company and the resulting attached actions and operations are executed, managed, and archived from the first step to implementation,...

~ VerkehrsGesellschaft Frankfurt am Main GmbH VGF, F