Nettro®HMS

Nettro®HMS

Haltestelleninformationen verwalten und steuern.

Eine spezifische Entwicklung für Verkehrsunternehmen ist das Modul Nettro®HMS. Es ermöglicht die Darstellung aller relevanten Informationen zu den jeweiligen Haltestellen. Diesen können gewünschte und geforderte Kriterien, Aufgaben, Dokumente und Maßnahmen zugeordnet und hinterlegt werden, seien es Wartungszyklen, Liniennetzpläne, Ausstattungslisten, Termin- bzw. Aufgabenpläne, technische Beschreibungen, Bildmaterial oder Kontrollgänge. Für Ihre Dokumentation können erstellte Berichte mühelos in verschiedenen Formaten bearbeitet, exportiert, versendet oder archiviert werden.

Nettro®HMS       hms_1_k

Querschnitt

  • übersichtliche Verwaltung, Bearbeitung und Archivierung von Haltestelleninformationen
  • integrierter Maskendesinger, inkl. Tool-Box
  • integriertes Workflow-Managementsystem
  • Client-Server-Architektur, mehrschichtige Anwendung mit DB-Server, Applikationsserver und Client
  • Gruppier- und Filterfunktion für unmittelbare und flexible Ansichtsnahmen und Recherchen
  • integrierter Reportdesigner für das Erstellen von neuen Berichtsvorlagen für Dienst- und Arbeitsanweisungen sowie Druckvorlagen nach Design, Text und Feldbelegung
  • Export oder Druck von eingestellten Filteransichten (z. B. Excel) oder Daten zur Haltestelle
  • erstellte Berichte können in unterschiedlichsten Formate (PDF, DOC, RTF, CSV; XLS, XML) exportiert, per Email versendet und archiviert werden
  • aufwärtskompatibel zu Nettro®IDM aufgrund vom Datenmodell


Zur Produktübersicht

News:

11.04. 2017

Rückblick: Teilnahme am 8. ÖPNV-Innovationskongress


Erfolgreiche Teilnahme am 8. ÖPNV-Innovationskongress vom 14. - 16. März 2017 in Freiburg.
"Vordefinierte Checklisten führen den User durch die Arbeitsabläufe. Dadurch werden Bearbeitungszeiten reduziert und Fehler minimiert. Die Vielfalt an Auswertungsmöglichkeiten vereinfacht die Statistik und optimiert das Controlling der Arbeitsabläufe ..." ("Predefined checklists guide the user through the processes. This will reduce processing times and will minimize errors as well. The variety of reporting options simplifies the statistics and optimizes the work processes ...

~ Verkehrsbetriebe Zürich VBZ, CH-Zürich