Auf Grundlage des Forschungsvorhabens Infrastruktur Daten Management System nach dem in der VDV 456 definierten Standard,  ist die Nettropolis AG im Rahmen der dritten Projektstufe Realisierungspartner der Pilotierung bei der AVG Karlsruhe mit ihrem Nettro®IDM Modul.

Auf Grundlage des Forschungsvorhabens Infrastruktur Daten Management System nach dem in der VDV 456 definierten Standard,  ist die Nettropolis AG im Rahmen der dritten Projektstufe Realisierungspartner der Pilotierung bei der AVG Karlsruhe mit ihrem Nettro®IDM Modul.

idmvu_logo            nettropolis ag   

Ganzheitlicher Ansatz des gemeinsamen Entwicklungsprojektes ist die Bereitstellung sämtlicher infrastrukturellen Objektdaten wie z. B von Bahnhöfen, Haltestellen, Weichen und Streckenabschnitten bis hin zu Signalanlagen sowie deren Konstruktionszeichnungen in einem zentralen IT-System nach dem Datenmodell der VDV 456. Diese Datenbestände können mit dem Nettro®IDM -System bearbeitet, ausgewertet, analysiert und georeferenziert im integrierten GIS Modul kartenbasiert dargestellt werden. Über die standardisierte bidirektionale Datenschnittstelle IDM-GML werden zukünftige und bestehende Fachanwendungen in das Systemumfeld IDMVU vollumfänglich eingebunden.

Gemeinsam mit der Albtal-Verkehrsgesellschaft hat die Nettropolis AG mit dem Modul Nettro®IDM folgende Arbeitsschritte u.a.  realisiert:

  • Fortführung Bestandsdatenerfassung
  • Fortführung Datenmigration der verschiedenen Fachabteilungen
  • Anbindung der Fachanwendung über IDM-GML-Schnittstelle nach VDV 456
  • Rechte und Rollenvergabe nach Abteilung/Mitarbeiter
  • Anpassungen der individuell gestaltbaren Eingabe-/Auskunftsmasken
  • Anbindung von IDM-Fachkarten aus verschiedensten Formaten
  • Anbindung von Webbasierten Fachkarten
  • Kartenanbindung von allen georeferenzierten IDM – Objekten
  • Administrator Schulungen
  • Produktivtests in ausgewählten Abteilungen

Zukünftige Arbeitsschritte sind u.a.:

  • Erweiterung des IDM-Systems auf zusätzliche Objektbereiche (Datenerhebung für Bauwerke, Kaufmännische Prozessabbildung)
  • erweiterte visuelle Darstellung von Zustandsdaten der Infrastrukturobjekte
  • Anbindung von Videosequenzen (Gleis/Stecke)
  • Weiterentwicklung des systemübergreifenden Abfrageeditors für detaillierte Auswertungen
  • weiteres Erfassen und Visualisieren von Gleis/Strecken über Trassierungsdaten
  • Anbindung weitere Fachabteilungen

Das IDMVU-System bietet die allumfassende Daten-Senke für die Fachanwendungen in den Verkehrsunternehmen. Mit dem Modul Nettro®IDM sollen die im Rahmen der IDMVU-Forschungsgruppe gebildeten Ziele

  • senken der Life-Cycle Kosten der Infrastruktur
  • fundierter Unternehmensentscheidungen auf Basis widerspruchsfreier Daten
  • zukunftssicherer, systematischer Umgang mit der steigenden Datenflut
  • verstärkt bedarfsorientierte Instandhaltungsmaßnahmen
  • schnellere, effizientere Störungsbeseitigung
  • nachhaltige Verbesserung der Datenprozesse und damit wirtschaftlichere Abläufe
  • Vorwarnsystem zum Erkennen von kritischen Brenn- und Konfliktpunkte
  • Ermitteln von Kennziffern für Analysen und Weiterentwicklungen (z.B. Bauarten) sowie für Instandhaltungskonzepte und – Strategien effizient und zukunftsfähig

umgesetzt werden.


Zurück zur Übersicht

 

Bitte wählen Sie

News:

23.05. 2018

Datenschutzbestimmungen Allgemein


Datenschutzerklärung Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit...
"Sowohl die Betriebsmeldungen in Ihrem Unternehmen als auch die damit gekoppelten Aktionen und Betriebsabläufe werden vom ersten Schritt bis zur Umsetzung in Statistikdaten mit Nettro®BME ausgeführt, verwaltet und archiviert. Das ist Effizienzsteigerung pur und reduziert erheblich die Durchlaufzeiten ..." ("Both the operational messages in your company and the resulting attached actions and operations are executed, managed, and archived from the first step to implementation,...

~ VerkehrsGesellschaft Frankfurt am Main GmbH VGF, F